Erosionsschutzgitter

Erosionsschutzgitter XX
Erosionsschutzgitter XX

Unsere Erosionsschutzgitter werden ausschließlich aus nachwachsenden und unbehandelten Rohstoffen wie Jute, Baumwolle oder Kokos hergestellt. Dabei übernimmt je nach Wunsch eine einfach gewebte oder eine stabil gewirkte Gitterstruktur die Schutzfunktion vor der Bodenabtragung. Standardmäßig liefern wir für die Sicherung von ebenen bis leicht geneigten Flächen mit geringer bis mittlerer Erosionsgefahr Erosionsschutzgitter mit einem Flächengewicht von 180 g/m2 bis 900 g/m2 in unterschiedlichen Breiten und Längen.

Bei dem Einsatz von Jute- und Baumwollfasern mit einem relativ niedrigen Ligningehalt ist der natürliche und vollständige Abbau des Gitters bei normalen Rahmenbedingungen hinsichtlich Temperatur, Feuchtigkeit und Nährstoffangebot in bis zu 2 Jahren abgeschlossen. Unsere Jute- und Baumwollerosionsschutzgitter stellen daher eine kurzfristige und wenig belastbare Sicherung für ebene bis leicht geneigte Flächen mit einer schnell zu erwartenden natürlichen Entwicklung der Vegetationstragschicht dar. Die Dauerhaftigkeit der Sicherung kann durch den Einsatz unserer Erosionsschutzgitter auf Kokosfaserbasis um bis zu 3 Jahre auf insgesamt 5 Jahre verlängert werden. Diese Gitter können daher auf leicht geneigten Flächen bei geringer bis mittlerer Erosionsgefahr eingesetzt werden.


Eigenschaften

Eigenschaften

Unsere Erosionsschutzgitter

  • sind für gering erosionsgefährdete Flächen und Dächer ausgelegt,
  • bestehen vollständig aus nachwachsenden und unbehandelten Rohstoffen,
  • sind dadurch zu 100% biologisch abbaubar und
  • können einfach verarbeitet werden.

Technische Daten

Technische Daten

Unsere Erosionsschutzgitter für die Dachbegrünung sind standardmäßig in

  • einem Flächengewicht zwischen 180 g/m² bis 900 g/m²,
  • einer Maschenweite zwischen 5 mm bis 30 mm sowie
  • aus Baumwolle, Jute oder Kokos
  • in der Breite zwischen 1,20 m bis 2,00 m und in einer Länge zwischen 50 m bis 300 m lieferbar.

Weitere Technische Daten sowie Artikel-Nr. entnehmen sie bitte unserem Prospekt Erosionsschutzgitter für die Dachbegrünung unter Download.

Für spezielle Einsatzfälle konstruieren und fertigen wir Ihnen gesonderte Erosionsschutzgitter. Nach Ihren Anforderungen stellen wir

  • die Materialzusammenstellung,
  • die Materialstärke,
  • die Rollenabmaße (Breite und Länge) und
  • den Maschenabstand (Gitterabstände) ein.

Beschreiben Sie uns hier Ihren Einsatzfall!

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung (gegebenenfalls auch bei Ihnen vor Ort) und werden im Rahmen der technischen Möglichkeiten mit Ihnen gemeinsam Lösungen erarbeiten.

Zubehör

Zubehör

Die Sicherung von Erosionsschutzgittern, Erosionsschutz- und Begrünungsmatten für die Dachbegrünung erfolgt mit Hilfe von Stahlhaften. Zur sicheren Fixierung sollten je Quadratmeter 4-8 Haften eingesetzt werden.


Artikel-Nr. Artikel Kurztext Länge Mengeneinheit
B-SH-10 Stahlhafte kurz ca. 10 cm Stück
B-SH-15 Stahlhafte lang ca. 15 cm Stück

Download